Ärzte- und Geschäftshaus, Nürnberg

Neubau "Medic Campus"

 

Entwurfsplanung für ein neues Ärzte- und Geschäftshaus mit Anbindung an ein bestehendes Gebäude in der Sulzbacher Straße Nürnberg.

 

NF ca. 3.900 m², Planung 2006

 
Hochregallager und Bürogebäude

Neubau

 

Für einen Werbeartikelvertrieb sollte ein Hochregallager mit Lade- und Packzone errichtet und werden.

 

Der Luftraum über dem Parkbereich konnte für eine Erweiterung der Büroflächen genutzt werden: großzügige Chefbüros und Besprechungsräume auf zwei Ebenen werden über eine Brücke mit dem bestehenden Betriebsgebäude verbunden.

 

Lagerhalle: 23.000 m³, 5.000 Palettenplätze, Ladezone mit Packbereich, gesprinklert, Neue Büros: Nutzfläche 680 m², Planung 2004

Architekt Nürnberg
 

Lehrtätigkeit

Technische Hochschule Nürnberg, Fakultät Architektur

 

Seit 2007 im Bereich Baukonstruktion Holzbau, Stahlbau.

Konsultationen der Studierenden im Rahmen der Semesterarbeiten

 

und

 

seit 2011 im Vertiefungsprojekt „vom Baum zum Raum“

Entwurf und Realisierung von skulpturalen Raumstrukturen aus Holz in Zusammenarbeit mit dem Bildhauer Prof. Christian Rösner

Architekt Nürnberg
 

.

.

.

Fon 0911-999 69 380
 

.

90429 Nürnberg

Muggenhofer Str. 135 . Auf AEG

Fax 0911-999 69 382
 

DIRK LEEVEN architekten